schulbeginner.de

Schreibtisch und Schreibtischstuhl für Schulstarter

Wollen Sie Ihrem Kind zum Schulbeginn auch einen eigenen Schreibtisch mit dazugehörigem Stuhl und möglicherweise weiteren Möbeln kaufen?
Dann stellt sich natürlich erst mal die Frage, welcher der richtige ist. Hier kann man sich an Testurteile der Stiftung Warentest halten, die immer wieder Schreibtische und Schreibtischstühle unter die Lupe genommen hat. Allerdings kommt es auch immer auf den Geldbeutel an, welchen Schreibtisch man sich leisten kann. Doch es gibt ja auch die Möglichkeit, gebrauchte Möbel zu kaufen.

Schreibtisch

Als Schreibtisch haben wir sowohl für unseren Sohn als auch unsere Tochter den Kettler Schreibtisch Comfort ausgesucht, der mit ca. 200 € einen recht annehmbaren Preis und gleichzeitig viele sinnvolle Einstellmöglichkeiten insbesondere eine flexible Arbeitsplatte, d. h. ein Drittel ist fest montiert, zwei Drittel sind verstellbar, bietet. Er hat, wie man so schön sagt, ein mitwachsendes Schreibtischgestell, ermöglicht eine ergonomisch korrekte Haltung und kann für Links- und Rechtshänder aufgebaut werden (was wir auch getestet haben, da unser Sohn Linkshänder ist und es klappt gut). Der Eigenaufbau ist mit ein wenig "IKEA-Erfahrung" gut zu schaffen und es ist alles solide und gut verarbeitet. Natürlich ist es kein Moll-Schreibtisch, wer diese Extraklasse möchte, wie z.B. moll Kinderschreibtisch Starter (Farbe: kernbuchefarben) kann natürlich noch mehr erwarten, muss aber auch sehr viel mehr zahlen.

Schreibtischstuhl

Beim Schreibtischstuhl haben wir uns bei unserem Sohn, der recht aktiv ist und nur selten länger still sitzt, nicht für einen Drehstuhl sondern einen fest Stuhl ebenfalls von Kettler entschieden und zwar den Kettler 06725-040 Chair Plus, den es in verschiedenen Farbvarianten gibt. Es ist ein mitwachsender Stuhl und er beginnt bereits bei einer Sitzhöhe von 34 cm. Allerdings ist er recht schwer und gerade für ein kleineres respektive schwächeres Kind nur schlecht zu bewegen. Für unseren Sohn ist er aber genau der richtige und mit ca. 80 Euro ein noch annehmbarer Preis.

Der Kinderdrehstuhl, den wir für unsere Tochter gekauft haben ist der Topstar 71430S01 Kinderdrehstuhl Open Art Junior Bezugsstoff rot. Dieser Stuhl von Topstar ist ideal für Erstklässler. Sein Preis liegt bei ca. 100 Euro, was natürlich schon etwas mehr ist als der feste Ketteler Stuhl. Er hat den Vorteil, dass er bei einer Sitzhöhe von 36 cm anfängt und ein normalgroßes Kind im typischen Einschulungsalter nur so eine Chance hat, richtig auf dem Stuhl zu sitzen, nämlich mit einem 90 Grad Winkel der Ober- zu den Unterschenkeln. Unsinnigerweise werden viele Kinderschreibtischstühle ab 5 oder 6 verkauft, die eine minimale Sitzhöhe von 40 cm haben. Bei dieser Höhe können die meisten Kinder im Alter von 6-7 Jahren und heute wird ja auch früher eingeschult, nur mit den Fußspitzen den Boden berühren.

Weitere Möbel

Als Zusatz zu dem Schreibtisch haben wir uns bei unserem Sohn für einen Rollcontainer von Ketteler entschieden und zwar: Rollcontainer LOGO TRIO BOX, Farbe:Kernbuche. Dieser ist, wie auch der Schreibtisch gut verarbeitet und nicht wirklich kompliziert aufzubauen. Allerdings wird sehr viel Platz bei ihm verschenkt, da bei den Schubladen sehr viel Höhe verschenkt wurde. Warum ist uns leider unklar, aber für unsere Tochter wollen wir diese Rollcontainer nicht kaufen.
Jedoch haben wir festgestellt, dass es gar nicht einfach ist, einen Rollcontainer in dieser Höhe mit ähnlich guter Verarbeitung aber einer besseren Raumnutzung zu finden. Wenn jemand dieses liest und einen passenden Rollcontainer gleicher Qualität kennt, so würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.

Generell bin ich gespannt auf Ihr Feedback.